Druckereien


Endprodukte von hoher, visueller Qualität sind Ihr Anspruch. Dafür setzen Sie hochwertige Ausgangsprodukte ein, managen Ihren Maschinenpark und überwachen den Einsatz der Verbrauchsmaterialien.
Um ein Qualitätsmanagement auch für die eingesetzten Walzen zu gewährleisten, ist der Einsatz eines Messmikroskopes aus der DotScope Serie von Vorteil, da es durch die Einbindung verschiedener Report- und Speichermöglichkeiten die Überprüfung der einzelnen Walze im Produktionszyklus ermöglicht.

Prozessablauf


Prozessablauf

Mit einem DotScope eco haben Sie diese Vorteile:


  • Eingangsprüfung des Zylinders
  • Verschleißüberwachung der Anilox-Walze
  • Mehrere Messungen und deren unbegrenzte Speicherung in Datenbank möglich
  • History-Funktion
  • alles per One-Klick
  • Erstellung von Reports


  • Das DotScope eco ist prozessorientiert einsetzbar. Durch die einfache Bedienung wird die Einbindung in die betrieblichen Abläufe gestärkt. Mit seinem Gewicht von knapp 2 kg ermöglicht das DotScope eco eine hohe Mobilität. Der Revolver lässt einen schnellen Objektivwechsel zur Messung unterschiedlicher Raster zu.